Biz Netpartners Tipps und Ratschläge zur persönlichen Marke, personal-branding

Der Weg zum Erfolg: Wie Sie Ihre persönliche Marke in 3 einfachen Schritten entwickeln

Wenn Sie auf der Suche nach einem besseren Arbeitsplatz sind, mehr von sich preisgeben wollen oder die Anzahl der Aufträge, die Sie erhalten, erhöhen wollen – Personal Branding wird Ihnen zum Erfolg verhelfen. Dadurch können Sie sich von Ihrer direkten Konkurrenz unterscheiden und den gewünschten Auftrag erhalten. Ein starkes Personal Branding ist die Darstellung Ihrer besten Seiten, Ihrer Schwächen, Triumphe, Herausforderungen, aber auch Erfolge. Ohne dass Sie es wissen, haben Sie bereits Ihre eigene persönliche Marke. Wie Jeff Bezos sagte, ist eine persönliche Marke “das, was die Leute über Sie sagen, wenn Sie nicht im Raum sind.” Umso wichtiger ist es, einen glänzenden Ruf zu haben – sowohl im physischen Kontakt mit Menschen als auch in der virtuellen Welt!

Im Folgenden finden Sie drei einfache Schritte, um eine attraktive, einzigartige und einladende persönliche Marke zu schaffen.

1) Lernen Sie sich selbst kennen

Machen Sie sich selbst bewusst, wer Sie sind. Bitten Sie Ihre Familie, Freunde und Kollegen um Feedback und fangen Sie an, darüber nachzudenken, wer Sie sein wollen und was Sie vielleicht brauchen, um diese Person zu werden. Bei der Entwicklung einer persönlichen Marke geht es nicht darum, eine fiktive Persönlichkeit zu erschaffen, sondern vielmehr darum, zu zeigen, wer Sie sind und was Ihre Fähigkeiten, Werte, Leidenschaften und wahren Überzeugungen sind. Fangen Sie damit an, eine grundlegende Bestandsaufnahme zu machen: 

Berufliche Fähigkeiten und Auszeichnungen: Im Laufe unseres Lebens erhalten wir unzählige Auszeichnungen und erlernen eine Vielzahl neuer Fähigkeiten. Was sind die Fähigkeiten und Auszeichnungen, die Sie auszeichnen? Mit welchen davon zeigen Sie Ihrem Publikum, wer Sie sind und was Ihre Fähigkeiten sind?

Ihre Leidenschaften und Überzeugungen: Zeigen Sie uns, wofür (und wogegen) Sie sich einsetzen! Wofür sind Sie leidenschaftlich, woran glauben Sie? Ihren Leidenschaften und Interessen zu folgen, gibt Ihnen nicht nur ein besseres Gefühl, es zeigt den Leuten auch, dass Sie wirklich an das glauben, was Sie tun, und dass Sie Ihren Job mit Leidenschaft ausüben. Das unterstreicht Ihre persönliche Marke mit echter Authentizität. 

2) Erzählen Sie Ihre Geschichte

Anstatt Ihre Qualifikationen und Überzeugungen in die Sozialen Medien hinauszuposaunen, versuchen Sie, ein Geschichtenerzähler zu werden. Erschaffen Sie Ihre Geschichte rund um Ihre Marke und teilen Sie sie mit Ihrem Publikum auf eine Art und Weise, die sie mit Ihnen in Verbindung bringen und sich mit Ihrer persönlichen Marke identifizieren zu können. Beweisen Sie, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Um Ihre Geschichte mit so vielen Menschen wie möglich zu teilen, müssen Sie eine glänzende Webpräsenz haben. – Unsere Nummer 3.

3) Verbessern Sie Ihren Webauftritt

Am besten können Sie mit Ihrem Publikum über Social Media in Kontakt zu bleiben. Wenn Ihre Zielgruppe eher auf der professionellen Seite steht, nutzen die Leute am ehesten Plattformen wie LinkedIn, Xing und andere. Stellen Sie sicher, dass Sie diese 3 Schlüsselprinzipien auf Ihrem Social Media Account berücksichtigen:

Was machen Sie? Schildern Sie Ihre Arbeit so kurz und knackig wie möglich. Stellen Sie sicher, dass Ihr Publikum (und potenzielle Arbeitgeber/Kunden) sofort verstehen, worum es bei Ihrer Arbeit geht. Sie können sich sogar einen Slogan ausdenken, um Ihre Arbeit zu beschreiben und zu brandmarken.

Wie Sie das machen? Versuchen Sie, sich einen kurzen Satz zu überlegen, der Ihre Arbeitsweise am besten beschreibt. Seien Sie sich bewusst, dass die Art und Weise, wie Sie Ihre Arbeitsweise beschreiben, auch die Art und Weise beeinflusst, wie Sie von anderen wahrgenommen werden. 

Ihr Auftreten im Internet: Ähnlich wie Ihre Darstellung über Ihre Arbeitsmethoden hat auch Ihr Auftreten in den sozialen Medien einen großen Einfluss auf Ihre persönliche Marke. 

Erste Eindrücke über die virtuelle Welt sind noch kritischer als üblich, da Sie nicht den Vorteil haben, Mimik und Gestik einzusetzen. Umso wichtiger ist es, im Web gut auszusehen!

Etablieren Sie sich als Experte. Teilen Sie Artikel, Buchempfehlungen und Ihre Meinung zu bestimmten Themen mit Ihrem Publikum.

Seien Sie, wer Sie sein wollen! 

Vielleicht erinnern Sie sich an das Buch “Dress to success”, das zum Ziel hatte, dass Menschen sich so kleiden wie sie gerne wahrgenommen werden möchten. 

Im Zeitalter der modernen Technologien gilt es, nicht nur in der Gegenwart gut auszusehen, sondern auch dafür zu sorgen, dass Ihr virtuelles Auftreten auf der Höhe der Zeit ist und den Menschen einen guten ersten Eindruck davon vermittelt, mit wem sie es zu tun haben. Ein Beispiel: Wenn Sie möchten, dass die Menschen Sie für cool und kreativ halten, können Sie darüber nachdenken, Ihr Profilbild durch einen Avatar zu ersetzen (schauen Sie sich unbedingt diese Webseite an: www.mycoolavatar.com für Ihren persönlichen Avatar, dort gibt es tolle Angebote!). Dieses neue, künstlerisch gestaltete Bild von Ihnen wird die Leute begeistern und sie werden Sie dadurch sofort mit einer Reihe von Fähigkeiten und Eigenschaften assoziieren.

Seien Sie wiedererkennbar. Egal auf welchen Social-Media-Plattformen Sie aktiv sind, achten Sie darauf, immer die gleichen Werte zu vermitteln. Ob durch Farbcodierung, durch wiederkehrende grafische Elemente oder durch die Inhalte, die Sie posten.

Seien Sie sichtbar und wiederkehrend. Es reicht leider nicht aus, einmal etwas zu veröffentlichen oder zu posten. Damit Ihr Publikum interessiert und unterhalten wird, müssen Sie eine ausgereifte langfristige Content-Planung haben, bei der Sie relevante Inhalte für Ihre Zielgruppe posten. Eine persönliche Marke einmal einzurichten, reicht jedoch nicht aus. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre persönliche Marke regelmäßig überprüfen und bei entsprechendem Bedarf kleine Teile anpassen.

Der Aufbau Ihrer persönlichen Marke mag nach viel Arbeit klingen (und das ist es auch!), aber es ist eine großartige und spannende Möglichkeit, sich selbst noch besser kennenzulernen – auch auf dem Weg zum Erfolg. 

Wir haben eine ausfüllbare Personal Branding-Präsentation für Sie erstellt, die Sie bei der Entwicklung Ihrer persönlichen Markenstrategie unterstützen kann, während Sie diese Schritte durchlesen. 

Für eine kostenlose Kopie, melden Sie sich bitte hier an.

Scroll to Top